Willkommen bei der Lernpraxis

Zentrum für ganzheitliches Lernen

Ihre lerntherapeutische Adresse in der Region Freising, Pfaffenhofen und Kelheim
bei Legasthenie, Dyskalkulie und Lernproblemen.

Integrative Lerntherapie ist ein ganzheitliches Lernkonzept, das das Kind in seinem Lernumfeld begreift und es in seinem Leistungsvermögen und in seinem Selbstbewusstsein stärkt. Die Förderung beginnt an den Stärken des Kindes und bezieht das gesamte Umfeld von Kindergarten, Schule und Familie ein. Teilleistungsschwächen wie Legasthenie und Dyskalkulie werden innerhalb einer integrativen Lerntherapie umfassend und professionell gemildert. Erfolge in der Schule verbessern nicht nur die Bildungschancen, sie tragen auch maßgeblich zur psychischen Gesundheit und der Entwicklung eines belastbaren Selbstbewusstseins bei.

Frühe Lerntherapie für Risikokinder im Jahr vor der Schule

Neben der individuellen Lerntherapie bietet die Lernpraxis viefältige Intensivkurse für Kinder und Eltern an.
Zahlreiche Vorträge in Au und Allershausen informieren Eltern und zeigen ihnen praktische Beispiele auf, wie sie ihre Kinder durch geeignete und bewährte Hilfen unterstützen können.

Wir laden Sie ein, durch unsere Homepage zu blättern und sich über unser umfassendes Angebot zu informieren.

Falls Sie zu unserer Einrichtung oder dem Förderangebot Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit per Telefon oder E-Mail.