Um den von Legasthenie und Dyskalkulie betroffenen Kindern eine Stimme zu geben, riefen der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie und die Deutsche Kinderhilfe am 30. September einen nationalen Aktionstag aus. Mit einem Infostand beim Wochenmarkt in Freising suchte das gut ausgebildete und erfahrene Lerntherapeuten Team der Lernpraxis in Au und Allerhausen das Gespräch um das Thema in den Blickpunkt zu stellen.

Das Foto zeigt von links Frau Lisa Steiner und Frau Hedi Post an ihrem Infostand beim Freisinger Wochenmarkt.