Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Jugendliche,

auch während des verlängerten Lockdowns bis voraussichtlich 31.01.2021 findet in der Lernpraxis Au und Allershausen unser therapeutisches Angebot statt.

Selbstverständlich unter Beachtung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen, also Mindestabstand, Schutzmasken und gründliches Händewaschen bzw. -desinfizieren.

Termine können wir gewohnt mit den Therapeuten und Therapeutinnen vereinbart werden.

Wir bitten Sie, liebe Eltern, wenn Sie Ihre Kinder zu uns bringen und auf sie warten, die Praxisräume möglichst nicht zu betreten. Im Wartezimmer können sich mit entsprechendem Abstand bis zu drei Personen gleichzeitig aufhalten.

Wir bieten außerdem weiterhin – in individueller Absprache mit den Therapeuten – die Teletherapie, also die Lerntherapie über Videokonferenz, an und stehen Ihnen selbstverständlich wie gewohnt telefonisch mit Rat zur Seite.

Auch unser kostenloses Beratungstelefon jeweils Dienstags und Donnerstags bleibt bis auf Weiteres bestehen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!

Alles Gute und herzliche Grüße

Christian Blechinger

Geschäftsführer